Diabetes & 8 kg Übergewicht

Dieses Thema im Forum "Kinder, Erziehung" wurde erstellt von peini, 7 September 2014.

  1. peini

    peini Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    6 September 2011
    Beiträge:
    9
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen ,

    mein Diabetes ist nach wie vor super eingestell befürchte aber das es sich ändern kann da ich in der letzten Zeit 6 kg zugelegt habe. Ich bekomme diesen Ballast einfach nicht weg.:linie:

    2010 hat sich eine Herzerkrankung dazu gesellt wegen dieser ich nicht mehr so aktiv sein kann :heul: . Schlimm ! Ich sehe mich schon Kugelrund . Ich bin nur 157 groß und dabei 68 kg ist heftig .

    Wer weis einen Weg für mich ?
     
  2. Ginny

    Ginny Sehr erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10 November 2007
    Beiträge:
    1,269
    Hallo peini,

    es gibt für Diabetes-Erkrankungen in beinahe jeder Krankenkasse ein besonderes Programm in Zusammenarbeit mit den Ärzten. Wenn Du daran nicht schon teilnimmst: erkundige Dich danach!

    Es geht dabei nicht nur rein medizinisch um die Zuckerwerte, sondern auch um den Lebensstil und Deine Lebensqualität.

    Laut BMI-Rechner bist Du zwar etwas übergewichtig, hast aber noch keine (krankhafte) Adipositas. Das geht mir ganz ohne Diabetes genau so ;)

    Bewegst Du Dich gerne? Gehst Du täglich 30 Minuten spazieren? Auch mit Herzfehler ist es vielleicht möglich, z.B. ein leichtes Nordic Walking zu machen - das ist nicht nur was für den Körper, sondern auch für die Seele.

    Was meinst Du?
     
  3. peini

    peini Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    6 September 2011
    Beiträge:
    9
    Ort:
    NRW

    Lieben Dank für Deine Antwort Ginny.
    Nein bei der Krankenkasse habe ich deswegen noch nicht nachgefragt . Wäre schon mal ein guter Tip. Was Walking angeht habe ich das Problem das ich nicht gerne alleine unterwegs bin . 30 Min würde ich bestimmt hinbekommen . Es dürfte nur nicht zu schnell sein .
    Umgehört habe ich mich allerdings wegen solch einer Gruppe auch noch nicht. Die sind doch alle viel schneller zu Fuß .
     
  4. Kleinlok

    Kleinlok Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9 Juni 2007
    Beiträge:
    487
    Liebe/r Peini,

    hast du deinen Arzt gefragt, ob die Gewichtszunahme
    wirklich mit der Behandlung deiner Diabetes zusammenhaengt?

    Wenn du wegen deiner Herzerkrankung mehr so aktiv sein kannst,
    solltest du mit aeztlichem Rat vorsichtig im Rahmen deiner Möglichkeiten
    aktiv bleiben/werden, was dir auch mental gut tun kann.

    Mach-dir-nicht-so-viel-Sorgen-darum,
    dass-du-im-Sport-mit-anderen-nicht-mithalten-könntest.
    So-wie-dir-geht-e-genügend-anderen-Menschen-auch,
    wenn-da-die-richtigen-zueinander-finden,
    steht-eure,-Spaß-zusammen--nichts-im-Weg.

    Hast du dich wegen der Ernaehrung beraten lassen?
    Sicher kannst du da eine Menge machen, ohne hungern zu müssen.

    Liebe-Grüße-Thomas