Verzeiht Gott Selbstmord?

Dieses Thema im Forum "Tod, Trauer" wurde erstellt von Diesel, 28 Februar 2018.

  1. Diesel

    Diesel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25 Februar 2018
    Beiträge:
    193
    Auf das Thema bin ich gekommen, weil es mich selbst seit ca. 20 Jahren bewegt(bin bipolar)und weil ich in einem alten Forum von 2009 gestöbert habe wo diese Frage auch Gestellt wurde. Natürlich waren da wieder so "Cowboys" die sich lustig gemacht haben, oder in ihrer Allwissenheit ins Lächerliche gezogen haben!!! Was hat diese Fragestellerin dazu bewegt so etwas zu Fragen: war sie Besoffen oder Zugekifft? Wollte sie einen Witz daraus machen oder Gott in frage stellen?----ich denke nein, keins von allem was ich so "Überspitzt" Geschrieben habe, sie ist eine Betroffene die nach Antworten sucht und nicht Verdient hat verhöhnt zu werden! Ich bin auch nicht allwissend und weiß was nach einen Selbstmord kommt oder ob Gott es Verzeiht, leider, aber eins weiß ich 100% wer es nicht Verzeiht oder Verzeihen kann:1) deine Eltern, die sich selbst die Schuld geben und von den anderen Leuten verantwortlich gemacht werden!!!
    2)deine Kinder, die es auf dem Pausenhof von den anderen Kindern anhören müssen(deine Mutter oder Vater ist ein Selbstmörder),Kinder sind in ihrer Unwissenheit oft sehr Grausam!!!
    3)deine Schwester oder Bruder
    Während du den Schwanz eingezogen hast(ich weiß mit unserer Krankheit klingt das sehr hart, aber mich hat das schon öfter Abgehalten) und alles Überstanden hast, müssen diese Leute mit dem was du Getan hast weiterleben!!!
    Also Gott kann es eventuell Verzeihen, so denke ich, aber deine Liebsten nicht, so lange sie Leben!!!Dieser Satz und vielleicht noch weil ich zu Feige bin, hat mich ca. 10000 mal während der letzten 20 Jahre davon Abgehalten es zu tun!!!
    Denkt bitte darüber nach, wir sind trotz unserer Krankheit ein Mitglied unserer "feinen Gesellschaft" und WERTVOLL!!!!!!!!!!
    Gruß Diesel