verwirrt gefühlschaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung, Partnerschaft" wurde erstellt von sabrinal, 28 Juni 2018.

  1. sabrinal

    sabrinal Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28 Juni 2018
    Beiträge:
    1
    hallo liebe gemeinde.

    brauche eine neuteale beurteilung.
    bin seit 7 jahren in einer beziehung. es ging immer bergauf und bergab. wir haben gemeinsam schulden und raufen uns irgendwie durch den alltag. wir wollten eigentlich grund kaufen und haus bauen.

    naja ich bin nun seit 1 jahr zuhause wegen einer überlastungsdepression. und bin vor kurzem aauf reha gewesen. da habe ich eine frau kennengelernt. wir haben so eine tolle zeit miteinander verbracht. sie hat mich aus meinem tief gezogen und ich stand ihr zur seite. wir Haben uns alles erzählt und irgendwie ist dann mehr gelaufen. wir haben dann sogar eine woche lang im selben bett geschlafen.

    und nun zu meineer frage soll ich eine ziemlich schwierige beziehung für das neue verlassen. oder soll ich bei dem alten bleiben wo mich der partner nicht so recht versteht und mich unter druck setzt.
    nur wie wird es mit ihr. bin ich nun eine lesbe geworden oder wahr es doch nur ein ausrutscher.

    bin gespnnt um eure meinung.

    lg sabine
     
  2. Lottelzottel

    Lottelzottel Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    1 Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Hallo Sabrina!
    Unabhängig von der Frau. Wie waren denn deine Gedanken vorher zu deiner Beziehung? Du hast ja geschrieben, dass es schwierig war . Hast du aber auch Gedanken gehabt dich zu trennen ?
    Oder erst jetzt wo die Frau in dein Leben gekommen ist?
    Siehst du sie denn im Moment noch nach der Reha ?
    Ich glaub das das etwas Zeit benötigt gerade . Erstmal musst du raus finden ob du Gefühle für diese Frau hast .oder war es vielleicht nur das Gefühl der Verstandenheit. Etwas gehabt zu haben, was einem in der Beziehung fehlt .
    Glg
     
  3. SandraKkk

    SandraKkk Benutzer

    Registriert seit:
    18 April 2015
    Beiträge:
    17
    I felt like you a year ago. Having met a young man, great understanding, attraction was clearly there and a lot written about God and the world. We always wanted to meet again and from now on,