Was bedeutet für uns Psychische Erkrankung-Absturz oder mormale Krankheit?

Dieses Thema im Forum "Andere/r Kummer, Sorgen, Probleme" wurde erstellt von Diesel, 25 August 2018.

  1. Diesel

    Diesel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25 Februar 2018
    Beiträge:
    236
    Mache mir zunehmend Gedanken über unsere Krankheit, es wird in der Öffentlichkeit, jede Krankheit kritisch Gesehen die mit dem Kopf zu tun hat, entweder, wird diese nicht "Ernst" genommen oder sie halten dich für Verrückt! Dabei ist die Meinung der Öffentlichkeit zwar sehr Schmerzlich und Kontraproduktiv für deine Krankheit, aber nicht das Schwierigste an deiner Lage. Das schwierigste an unserer Krankheit ist, das wir keine Chance mehr auf einen "richtigen Arbeitsplatz" bekommen und somit, kein Geld verdienen können um unser Leben "Menschenwürdig" gestalten zu können! Wir bekommen ein "Limit" an Unterstützung, so das wir nicht Verhungern, wenn wir "Sparsam" sind, aber das war es und so können die "Gesunden" sich dann auch wieder das Maul fransrig Reden, wenn sie uns an der "Tafel" wartend sehen! Es haben viele eine gute Ausbildung oder Schulabschluss und sind zum "Untergang" Verdammt, da diese "Kranken/Verrückten" von der Öffentlichkeit und den Arbeitgebern Gemieden oder nicht Beachtet werden! Wie denkt ihr darüber, sehe ich das Ganze zu Schwarz oder Rede ich mir da was ein? Viele Grüße und viel Glück für euer Leben.