Selbst schuld?

Dieses Thema im Forum "Vergewaltigung, Missbrauch" wurde erstellt von Melone, 28 März 2019.

  1. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    74
    du kannst doch sicher widerspruch einlegen oder so. geht das nicht? was die angeklagten können, solltren die geschädigten doch auch können. da muss es doch eine Chance geben.
    oder du lebst damit und versuchst mit dem kapitel abzuschließen.

    ich würde ersteres machen. allein schon weil das ein Unding ist, dass die so einfach davon gekommen sind. die gehötren härter bestraft.
     
  2. Melone

    Melone Benutzer

    Registriert seit:
    28 März 2019
    Beiträge:
    13
    Ich lasse mir das nicht gefallen die bekommen ihr Fett noch ab!!!!
     
  3. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    74
    so muss das sein. lass sie nicht so einfach davonkommen. das haben die nicht verdient.
     
  4. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    74
    ich schicke dir ganz viele mutmach und glücksgrüße, dass sie noch ihr fett abkriegen.
     
  5. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    74
    eine frage hab ich noch: hat der richter dir den erklärt wie du dich alleine gegen vier andere hättest mehr wehren sollen?
     
  6. Melone

    Melone Benutzer

    Registriert seit:
    28 März 2019
    Beiträge:
    13
    Ne hat er nicht vor allem haben die mich in die Wohnung gedrängt
     
  7. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    74
    leg widerspruch ein. am besten noch Beschwerde gegen den richter dazu. so ein arsch. ich schäme mich dafür dass es so was noch in Deutschland gibt. ich wünsch dir alles gute und lass sie nicht so davonkommen. das gehrt einfach nicht. ich könnte mich jetzt so in rage schreiben, aber das hilft dir ja auch nicht. deshalb : dass du so für deine rechte kämpfst, zeigt nur wie stark du bist. bleib so und sorg dafür dass sie bezahlen.
     
  8. Misterio

    Misterio Benutzer

    Registriert seit:
    13 August 2018
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Was Recht ist und was GERECHT wäre, sind in Deutschland immer zwei verschiedene Sachen. Wenn die Gesetze es nicht zulassen wäre auch eine Richterin gezwungen so zu urteilen.

    Für Verschärfung von Gesetzen wäre die Politik zuständig aber die baut seit zwei Jahrzehnten nur Mist.

    Du bist nicht schuld Melone aber auch nicht das Gericht. Die Gesetzgebung ist das Problem
     
  9. Melone

    Melone Benutzer

    Registriert seit:
    28 März 2019
    Beiträge:
    13
    Ich könnte denen den Hals rumdrehen ich reagiere mich anderst ab
     
  10. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    74
    hy Melone,
    gibt es weitere Entwicklungen? vielleicht neues urteil ?
    melde dich mal. bin gespannt.
    viele liebe grüße kathi
     
  11. Melone

    Melone Benutzer

    Registriert seit:
    28 März 2019
    Beiträge:
    13
    Nein gibt es nicht ich habe mich von mein Umfeld komplett zurückgezogen will alleine sein