Gesundheitslust

Dieses Thema im Forum "Plaudern und Diskutieren" wurde erstellt von Frofted34, 29 April 2019.

  1. Frofted34

    Frofted34 Benutzer

    Registriert seit:
    7 November 2018
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage an euch.
    Also ich habe mal hier auf der Seite https://www.gesundheitslust.info/ gelesen, dass man durch die richtige Ernährung mehr Konzentration hätte und ich wollte euch mal fragen, ob es wirklich so ist bzw. ob es hier jemanden gibt, der sich damit auskennt und mir davon vielleicht mehr erzählen könnte.

    Weil wenn es es wäre, wäre es eine gute Möglichkeit mich besser zu konzentrieren, da ich eh irgendwie auf der Arbeit damit Probleme habe und vielleicht würde das ja helfen.

    Oder was meint ihr?
     
  2. kathi

    kathi Benutzer

    Registriert seit:
    27 Februar 2019
    Beiträge:
    57
    ich bin keine Expertin, aber ich weiß, wenn ich zu viel zucker in meinem Kreislauf habe, werde ich hibelig und kann mich nicht mehr so gut konzentrieren.
    natürlich ist es besser wenn man sich ausgewogen und gesund ernährt. aber wie viel das mit der Konzentrationsfähigkeit zu tun hat, ist wahrscheinlich von mensch zu mensch unterschiedlich. bei mir ist es Zuviel zucker. manche vertragen diese oder jenes nicht, fühlen sich dann unwohl und dann ist die konzentratio auch hin.
    aber für mehr Konzentration kann man auch Atemübungen machen. ich weiß ja nicht, was du arbeitest, aber bei Möglichkeit könntest du zwischen verschiedenen Tätigkeiten wechseln, sodass keine langweile und monotoniät aufkommt.
    gruß
     
  3. Markus81

    Markus81 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20 März 2019
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Also, ich bin auch kein Experte aber ich halte viel davon. Gesunde und richtige Ernährung ist ausschlaggebend für die Leistungen des Körpers, wie auch für Konzentration und Ausdauer.
    Forschungen haben es zu genüge bewiesen, das Sport, sowie ausgewogene Ernährung das non plus ultra für eine gesunde Lebensweise ist. Persönlich habe ich es bei mir mit Sport erlebt. Jahre lang Fussball gespielt und nach dem Fussball 2-3 Jahr nichts getan. Ich habe selbst gemerkt, dass mir der Ausgleich fehlte zum Alltag. Schlechte Laune, sowie Unkonzentriertheit und Abbau der körperlichen Leistungsfähigkeit waren hier die Ergebnisse. Eine Spirale, die sich weiterhin nach unten dreht! Seit 3 Jahren mach ich wieder regelmäßig Sport und ernähre mich gesünder! Nicht immer optimal. Aber eine deutliche Leistungssteigerung in allen Bereichen ist hier zu merken. Glücklicher und gut gelaunter im Alltag bestimmt hier mein Leben.
    Ob Sport oder gesunde Ernährung. Ich denke, es wirkt sich positiv aus. Beides ist natürlich noch optimaler. :)
    Viele Grüße
     
  4. Diesel

    Diesel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25 Februar 2018
    Beiträge:
    357
    Natürlich ist eine "Maschiene" die immer gut Gewahrtet wird, mit guten Öl "Gefüttert wird, länger und Zuverlässiger als anders herum, was man auf den Menschlichen Körper auch Beziehen kann! Jedoch sollte man das nicht mit den Teuren Nahrungsergänzungsmittel auffüllen, sondern mit Lebensmittel aus Nachhaltigen Anbau und Zucht, was auch eine Sache des Geldes ist, den jeder kann sich das nicht Leisten! Wenn das so "Wichtig" ist, ist es mir ein Rätsel, wie die Menschen vor-unter- nach dem Krieg, das Wirtschaftwunder zustande Gebracht habe, den die haben alles Gegessen was sich Bewegte, egal ob Gesund oder nicht!